KINDER-MÜSLI IN BIO-QUALITÄT


Die Müsli-Rösterei hat in Zusammenarbeit mit Frau Dipl. oec. troph. Claudia Hitzelsperger sieben neue Kinder-Müslis in Bio-Qualität entwickelt.

Die Kinder-Müslis haben einen hohen Ballaststoffgehalt von durchschnittlich 9% und zugleich einen sehr geringen Zucker- und Fettanteil von durchschnittlich nur 9% Zucker bzw. 10% Fett.

Der Geschmackssinn wird geprägt,

und das Kauen erlernt.

Ab dem 1. Lebensjahr werden Kinder nach und nach an die Erwachsenenkost herangeführt. Der Geschmackssinn erfährt eine erste Prägung, und das Kauen wird erlernt. Deshalb ist gerade diese Zeit so entscheidend für das künftige Ernährungsverhalten Ihres Kindes.

Das Kauen dient der mechanischen Zerkleinerung von Nahrungsbestandteilen im Mund, schult die Kaumuskulatur und bereitet die weiteren Verdauungsschritte in spezieller Weise auf das Nahrungsmittel vor. Es ist ein wichtiger erster Schritt in einer komplexen Reaktionskette.

Aus diesem Grund verzichten wir darauf, die Bestandteile der Müslis zu vermahlen und belassen sie möglichst natürlich und ursprünglich. Die Konsistenz der Kinder-Müslis kann somit ganz einfach mit dem Milchanteil angepasst werden. Wer ein Porridge bevorzugt, lässt das Müsli ein paar Minuten länger in der warmen Milch quellen und erhält so einen herrlich cremigen Getreidebrei.

KINDER-MÜSLI ABGESTIMMT AUF DIE KONSTITUTION

 

Die Müsli-Sorten „Süße Blaubeere mit Schwarzer Johannisbeere“, „Fruchtige Himbeere mit Süßer Sultanine“ und „Zarte Schokoplättchen mit Fruchtiger Himbeere“ gibt es jeweils in zwei Varianten, nämlich in einer nahrhafteren mit einer entsprechend höheren Energiedichte und einer leichteren mit einer entsprechend niedrigeren Energiedichte. Die unterschiedlichen Linien beruhen auf dem Gedanken, der jeweiligen Konstitution des Kindes Rechnung zu tragen.

Durch den hohen Ballaststoffgehalt bei gleichzeitiger Reduzierung von Zucker erfolgt die Energiezufuhr langsamer und dauerhafter, das Sättigungsgefühl hält länger an. Der feine unverfälschte Geschmack des Sutter-Müslis spricht ohnehin für sich.

Wir empfehlen das Kindermüsli mit kalter oder warmer Mandelmilch.

TIPP für Porridge-Liebhaber: Das Kinder-Müsli mit heißer Mandelmilch übergießen und etwa 8 Minuten quellen lassen.

Bon Appétit!

KINDERPRODUKTE